Modernes Produktionsunternehmen in Osteuropa

Modernes Produktionsunternehmen in Osteuropa
Branche:
Produktion
Region:
Europa
Umsatz:
CHF 5'600'000
Mitarbeiter:
60+
Geschäftsliegenschaft:
ja
Preis:
CHF 8'750'000
Projekt: 002530

Beschreibung

Es handelt sich um einen Lohnfertigungsbetrieb aus Osteuropa, der auf Schweizer Qualitätsstandards ausgerichtet ist und primär renommierte Schweizer Kunden (börsenkotierte Firmen und KMUs) im Bereich Drehen und Fräsen beliefert. Das Produktionsunternehmen stellt höchste Qualität her, ist von einem deutschen Inhaber geführt und ist SQS/ISO zertifiziert. Dank dem dort vorherrschenden Lohnniveau profitiert der Fertigungsspezialist von tiefen Produktionskosten. Ob Einzelteil oder vormontierte Baugruppen, der Produzent ist in der Lage, im Bereich von kleineren bis mittlere Losgrössen und in sämtlichen handelsüblichen Materialien, die ganze Fertigungspalette anzubieten.

  • Über 60 qualifizierte Fachkräfte
  • 28 CNC-Bearbeitungscenter
  • SQS-zertifiziert
  • Ausgewogenes Kundenportfolio
  • Eigene Betriebsliegenschaft mit Grundstück (10’500m2)


Auf einer Produktionsfläche von 1’750m2 sind 28 topmoderne CNC-Bearbeitungscenter eingerichtet. Die Qualitätskontrolle wird mit erstklassigen Mitutoyo 3D-Messgeräten sichergestellt. Der äusserst renommierte Kundenstamm besteht zu 80% aus Schweizer Unternehmen. Neben der hochmodernen Infrastruktur und den effizienten Prozessen sind es vor allem die topqualifizierten Fachkräfte, die den Unterschied ausmachen.

Im vergangenen Geschäftsjahr 2017 konnte ein aEBITDA von EUR 1.1 Mio. bei einem Umsatz von EUR 4.8 Mio. erzielt werden, was einer äusserst profitablen EBITDA Marge von rund 23% entspricht.

Mit dieser Opportunität sichern Sie sich ein operativ optimiertes Unternehmen und Kapazitäten mit modernster Technik für Drehen und Fräsen in Osteuropa. Dies kann einerseits für eine anstehende Produktionsverlagerung nach Osteuropa interessant sein oder anderseits, um sich zusätzliche Kapazitäten zu sichern. Der Vorteil der gut ausgelasteten Kapazitäten ermöglicht eine Übergangsphase ohne Zeitdruck respektive garantiert einen verzinsten Kapazitätsvorrat. Der Inhaber kann sich aber auch einen strategischen Käufer vorstellen, der das Unternehmen in ein bestehendes Portfolio integriert. Auf Wunsch würde der heutige Inhaber für einen definierten Zeitraum weiterhin zur Verfügung stehen.

zurück

Exposé bestellen

Betreut durch

Modernes Produktionsunternehmen in Osteuropa
Yves Süess
044 542 82 84