Firma verkaufen​

Suchen Sie einen professionellen Partner, der Sie beim Firmenverkauf bzw. der Nachfolgeregelung unterstützt? Dann sind Sie bei uns genau richtig. Wir übernehmen die Projektleitung und halten Ihnen den Rücken frei. Unsere Erfahrung aus über 200 erfolgreichen KMU-Transaktionen und bedingungsloser Einsatz garantieren Ihnen Transaktionssicherheit.

Erfolgreicher Firmenverkauf

Unser Verkaufsprozess in 5 Schritten

01

Vorbereitung

Nach einer ersten Analyse und Zieldefinition bereinigen wir Ihre Finanzdaten und führen eine marktnahe Unternehmensbewertung durch. Gemeinsam definieren wir einen realistischen Verkaufspreis, der kommuniziert wird. Nach der Erstellung eines aussagekräftigen Firmenexposés führen wir eine diskrete Firmenbesichtigung durch. Es ist uns ein grosses Anliegen, dass wir Ihr Unternehmen im Detail kennen und verstehen. Denn nur so können wir Ihre Firma glaubhaft gegenüber potenziellen Käufern in erster Instanz vertreten.

02

Käuferansprache

Jede Firma weist eindeutig identifizierbare Merkmale auf. Unsere intelligente Käuferdatenbank ist in der Lage, aufgrund dieser Merkmale äusserst präzise die passenden Nachfolger für Ihr Unternehmen zu bestimmen. Die potenziellen Käufer werden von uns in einem ersten Schritt anonym über die neuste Kaufmöglichkeit informiert. Besteht seitens Käufer weiterhin Interesse wird dem Käufer das Firmenexposé unter Einhaltung höchster Diskretion mittels restriktiver Vertraulichkeitserklärung zur Verfügung gestellt.

03

Käuferselektion

Die Suche nach potenziellen Käufern ist aufwändig und zeitraubend. Wir halten Ihnen den Rücken frei und präsentieren Ihnen nur diejenigen Käufer, die konkretes Interesse zeigen und sowohl über die finanziellen Mittel als auch über die fachlichen Kompetenzen verfügen, Ihr Unternehmen erfolgreich weiterführen zu können.

04

Verhandlung

Damit wir zu keinem Zeitpunkt von einem Kaufkandidaten abhängig sind, führen wir parallele Verhandlungen mit verschiedenen Kaufinteressenten. Wir verhandeln hart, bringen aufgrund unserer Erfahrung aber auch das nötige Fingerspitzengefühl mit und können in scheinbar auswegslosen Situationen den Deal so strukturieren, dass eine Win-Win Situation für beide Parteien entsteht. Damit Sie sich um das Tagesgeschäft kümmern können, begleiten wir die Sorgfaltsprüfung (Due Diligence), erstellen das gesamte Vertragswerk und übernehmen für Sie die nervenaufreibenden Endverhandlungen, um letztlich den Vertragsabschluss sicherstellen zu können.

05

Vertrag & Verkauf

Der Verkauf des mit Herzblut aufgebauten Unternehmens soll auch juristisch abgesichert sein. Wir erstellen spezifisch auf den Verkauf von KMU ausgerichtete Kaufverträge. Bei Bedarf haben wir direkten Zugang zu renommierten M&A Kanzleien. Weiter begleiten wir die Vertragsunterzeichnung und stellen einen ordnungsgemässen Vollzug sicher. Selbstverständlich stehen wir Ihnen auch nach dem Verkauf als Vertrauenspersonen bei Fragen jederzeit zur Verfügung.

Dank der kompetenten und professionellen Hilfe der Business Transaction AG konnte ich meine Firma innerhalb kürzester Zeit in andere Hände übergeben. Ich würde BT jederzeit mit bestem Gewissen weiterempfehlen.

Marco Schlatter
ehemaliger Inhaber Akeret Druck AG

Wichtige Fragen beim Firmenverkauf

Erfahrungsgemäss kann diese Frage mit einem klaren «Ja» beantwortet werden. Für jedes Unternehmen lässt sich einen passenden Nachfolger finden. Die entscheidende Frage lautet viel eher: Deckt sich die Verkaufspreisvorstellung des Eigentümers mit dem vorherrschenden Marktpreis?

Gerne führen wir für Sie eine marktnahe Unternehmensbewertung durch und prüfen Ihre Verkaufspreisvorstellung auf deren Marktkompatibilität.

Verkaufstechnisch ist der Zeitpunkt dann ideal, wenn die Firma floriert, die Ertragskraft konstant oder gar steigend ist und die Zukunftsaussichten vielversprechend sind. Erfahrungsgemäss ist dies jedoch selten der Zeitpunkt, in welchem ein KMU-Inhaber an den Verkauf seiner Firma denkt. Wir sprechen daher weniger von dem idealen Zeitpunkt – viel mehr haben wir die Fähigkeit entwickelt, den Grad der Verkäuflichkeit eines jeden Unternehmens zu bestimmen. Basierend auf über 200 durchgeführten Transaktionen haben wir die relevanten Faktoren identifiziert, welche den Verkauf eines Schweizer KMU massgeblich beeinflussen.

Die Dauer des Verkaufsprozesses hängt stark von der Unternehmensstruktur sowie der zugehörigen Branche ab. Nach Auftragserteilung sollten von der Analyse bis zur finalen Eigentumsübertragung rund 9 – 12 Monate eingeplant werden. In dieser Laufzeit nicht eingerechnet ist der zeitliche Anspruch für die Übergabe der Firma an den Nachfolger, welcher bei jedem Projekt individuell ausfällt.

Durch unsere hohe Fokussierung können wir uns voll und ganz dem Verkaufsprozess widmen, was dazu führt, dass wir im Marktvergleich Projekte deutlich schneller abschliessen.

Nachfolgend erhalten Sie eine Auswahl der wichtigsten Unterlagen, welche wir für den Start eines Verkaufsprojekts benötigen:

  • Bilanz und Erfolgsrechnung der vergangenen 5 Jahre
  • Personal-, Kunden- und Lieferantenstruktur
  • Wareninventar und mobile Sachanlagen
  • Wichtige Verträge
  • Statuten und Gründungsberichte


Gerne senden wir Ihnen auf Anfrage eine auf Ihr Unternehmen abgestimmte Checkliste zu.

Machen Sie den Nachfolge-Check

Mit dem kostenlosen Nachfolge-Check erhalten Sie Einblick in erzielte Verkaufspreise vergleichbarer Unternehmen und erfahren auch gleich wie viele potenzielle Käufer sich heute für Ihre Firma interessieren.

Fordern Sie unser Infopaket an

Gerne senden wir Ihnen ein detailliertes Infopaket mit unseren Dienstleistungen und Angeboten zu.

Grösstes Wissensportal der Schweiz

Alles rund um den Verkauf und Kauf von Schweizer KMU

Emotionen bei der Nachfolgeregelung

Nachfolgeregelung: Eine Achterbahnfahrt an Emotionen

Eine Unternehmensnachfolge ist grundsätzlich eine komplexe Angelegenheit. Doch oftmals wird die emotionale Komponente vernachlässigt und unterschätzt. Denn Firmeninhaber durchlaufen beim Transaktionsprozess ein Wechselbad der Gefühle.

Firmenübergabe - Fit to sell

Firmenübergabe – Sind Sie «fit to sell»?

Bei einer anstehenden Unternehmensnachfolge ist es wichtig, dass Sie als Verkäufer die wichtigsten Transaktionsparameter für sich definieren und so die zentralen Weichen für den anstehenden Unternehmensverkauf stellen. Je konkreter Sie dabei sind, desto zielführender der Verkaufsprozess.

Verhalten während dem Firmenverkauf

Verhalten während dem Firmenverkauf

Die Entscheidung zum Firmenverkauf ist gefällt und die Suche nach dem geeigneten Nachfolger kann gestartet werden. Doch wie geht man bei der ganzen Nachfolgereglung mit dem Tagesgeschäft um und wann ist es angebracht, die Unternehmenstransaktion zu kommunizieren?

Verkaufsgrund – externe Nachfolgeregelung

Warum verkauft ein Inhaber sein Unternehmen? Eine der prominentesten Fragen bei der Nachfolgeregelung ist diejenige nach dem Verkaufsgrund. Oft werden Verkaufsabsichten mit einem schlechten Geschäftsgang assoziiert. Dem ist nicht so – überzeugen Sie sich selbst.

Scroll to Top

Infopaket anfordern

  • This field is for validation purposes and should be left unchanged.

Business Transaction AG

Mühlebachstrasse 86
CH-8008 Zürich

Newsletter

  • This field is for validation purposes and should be left unchanged.

Business Transaction AG

Mühlebachstrasse 86
CH-8008 Zürich

Nachfolge-Check

  • This field is for validation purposes and should be left unchanged.

Business Transaction AG

Mühlebachstrasse 86
CH-8008 Zürich