Mit einem variablen Kaufpreis zur Nachfolgelösung

Bei einer Unternehmenstransaktion wird regelmässig die Frage nach dem «fairen» Verkaufspreis gestellt. Denn eine Unternehmenstransaktion kommt nur dann zustande, wenn sich die Vertragsparteien auf einen für beide Seiten akzeptablen Kaufpreis einigen können. Variable Kaufpreise bei der Nachfolgelösung können dabei helfen, Wertvorstellungen und -differenzen zu überbrücken und den Transaktionsprozess erfolgreich abzuschliessen.

Scroll to Top

Newsletter

  • This field is for validation purposes and should be left unchanged.

Business Transaction AG

Mühlebachstrasse 86
CH-8008 Zürich