Wissensportal: Alles rund um den Verkauf und Kauf von Schweizer KMU

Checkliste
Business Transaction
Unternehmen kaufen - Fit to buy

Unternehmen kaufen – Sind Sie «fit to buy»?

Bevor sich der Traum der Selbstständigkeit verwirklichen lässt, hat ein angehender Unternehmensnachfolger einige Hürden zu meistern. Dabei ist es wichtig, dass man bereits am Anfang des Prozesses die wichtigsten Eckpunkte im Auge hat.

Dokument öffnen...
Blog-Beitrag
von Philipp Berger
Bankfinanzierung bei der Unternehmensnachfolge

Bankfinanzierung bei der Unternehmensnachfolge

Nicht immer ist die Finanzierung einer Unternehmensnachfolge nur aus Eigenmitteln möglich oder gewollt. Dann bietet sich die Fremdfinanzierung über eine Bank an. Doch auf was muss dabei geachtet werden und welche Punkte sind schlussendlich relevant für einen positiven Kreditentscheid?

Weiterlesen...
Video-Beitrag
von Yves Süess
Portrait Nachfolgeexperte und Transaktionsspezialist Yves Süess

Einflüsse Covid19 auf Firmen-Transaktionen im KMU-Bereich

Covid19 beeinflusst nicht nur unser tägliches Leben, sondern auch Unternehmen. Doch wie sieht die Situation auf dem Transaktionsmarkt im KMU-Bereich aus und was bedeutet dies für die eigene Nachfolgeregelung?

Video anschauen...
Basiswissen
Business Transaction
Unterschrift eines Kaufvertrags

Die gesetzlichen Grundlagen des Kaufvertrages

Der Kaufvertrag: das wohl wichtigste Schriftstück einer KMU Nachfolge. Denn die beidseitige Unterzeichnung dieses Dokuments stellt das Ziel des Transaktionsprozesses dar. Umso wichtiger, dass dieses einwandfrei ausgearbeitet wurde.

Weiterlesen...
Checkliste
Business Transaction
Non Binding Offer (NBO)

Indikatives Kaufangebot Firma

Welche Punkte gehören in ein unverbindliches Angebot (NBO - Non-Binding-Offer) beim Kauf eines Unternehmens? Mit dieser Mustervorlage nehmen Sie zu sämtlichen wichtigen Themen Stellung, die von Firmenverkäufern im Rahmen eines ersten Angebotes verlangt werden.

Dokument öffnen...
Checkliste
Business Transaction
Zwei Männer schauen auf ein Tablet

Absichtserklärung / Letter of Intent (LOI) beim Unternehmenskauf

Bei einer Unternehmenstransaktion können die Parteien ihrer Absicht mit einem Letter of Intent (LOI) Gewicht verleihen. Erfahren Sie in diesem Beitrag was übliche Inhalte einer Absichtserklärung sind.

Dokument öffnen...
Blog-Beitrag
von Andreas Oetiker
KMU Nachfolge – Kaufpreis und Zahlungskonditionen

KMU Nachfolge – Kaufpreis und Zahlungskonditionen

Als Gegenstück zum «Vertragsgegenstand» bilden die Vertragsinhalte «Verkaufspreis» und «Zahlungskonditionen» das Kernstück eines jeden Kaufvertrages. Umso wichtiger also, dass diese solide und unmissverständlich formuliert werden.

Weiterlesen...
Blog-Beitrag
von jobchannel
Personen warten sitzend auf Stühlen auf Jobinterview

Recruiting funktioniert auch mit kleinem Budget

Im Rahmen einer Unternehmenstransaktion kommt es vor, dass Positionen neu besetzt werden müssen. Gerade KMU ohne eigene Personalabteilung können so vor einer Herausforderung stehen. Doch mit den richtigen Ansätzen ist auch eine kostengünstige Rekrutierung möglich.

Weiterlesen...
Blog-Beitrag
von Fabian Rudin
Zwei Geschäftsmänner schauen auf ein Tablet

Unternehmen verkaufen – Vertragsgegenstand im Kaufvertrag

Ein zentrales Element im Kaufvertrag ist der Vertragsgegenstand. Er definiert, welche Werte auf den Käufer übergehen und wofür er schlussendlich den Kaufpreis entrichtet.

Weiterlesen...
Video-Beitrag
von Philipp Gübeli
Portrait Nachfolgeexperte und Transaktionsspezialist Philipp Gübeli

Terminabfolge beim Firmenverkauf

Die verschiedenen Terminologien wie «Signing», «Closing» und «Vollzug» sowie die genaue Terminabfolge dieser Schritte im Transaktionsprozess rufen bei den involvierten Parteien im Falle eines Unternehmensverkaufs immer wieder Unsicherheiten hervor. Damit ist jetzt Schluss!

Video anschauen...
Checkliste
Business Transaction
Frau tippt auf Tablet und Mann auf Laptop

Bankfinanzierung beim Firmenkauf

Die Finanzierung ist ein wichtiger Faktor bei der Unternehmenstransaktion. Dabei stellt eine Bankfinanzierung die gängigste Form der Fremdfinanzierung dar. Doch was braucht es alles, bis die Bank einen Kredit vergibt und welche Unterlagen muss man einreichen?

Dokument öffnen...
Video-Beitrag
von Philipp Gübeli
Portrait Nachfolgeexperte und Transaktionsspezialist Philipp Gübeli

Übergangsphase nach dem Firmenverkauf

Das Unternehmen ist verkauft und der neue Inhaber kann es kaum erwarten, die Leitung der Firma zu übernehmen. Doch Achtung: Die Kommunikation nach dem Firmenverkauf ist ein nicht zu unterschätzender Bestandteil einer erfolgreichen Nachfolgeregelung.

Video anschauen...
Video-Beitrag
von Yves Süess
Portrait Nachfolgeexperte und Transaktionsspezialist Yves Süess

Vom Interessenten zum Käufer

Eine der wichtigsten Aufgaben bei der Nachfolgeregelung ist es, den passenden Käufer zu finden. Was braucht es, um diesen zu ermitteln und wie entwickelt sich aus einem potenziellen Interessenten überhaupt der designierte Nachfolger?

Video anschauen...
Video-Beitrag
von Philipp Gübeli
Portrait Nachfolgeexperte und Transaktionsspezialist Philipp Gübeli

Share Deal beim Firmenverkauf

Der Share Deal ist eine beliebte Deal Struktur der Firmentransaktion bei Kapitalgesellschaften, da gegenüber dem Asset Deal eine Reihe an Vorteilen bestehen. Andererseits werden Käufer und Verkäufer bei dieser Struktur durchaus vor verschiedene Herausforderungen gestellt.

Video anschauen...
Video-Beitrag
von Fabian Rudin
Portrait Nachfolgeexperte und Transaktionsspezialist Fabian Rudin

Earn-Out beim Unternehmensverkauf: Pro und Contra

Das Earn-Out ist ein wichtiges Instrument bei Unternehmenstransaktionen. Es überbrückt unterschiedliche Kaufpreisvorstellungen, indem ein Teil des Kaufpreises vom zukünftigen Geschäftserfolg abhängig gemacht wird. Der Kaufpreis wird folglich in einen fixen und einen variablen Teil aufgeteilt.

Video anschauen...
Blog-Beitrag
von jobchannel
Dartscheibe mit fünf Pfeilen

Effizientes Recruiting dank spezialisierten Jobplattformen

Bei der Übernahme einer Firma ist das Personal ein wichtiger Erfolgsfaktor. Doch was, wenn unverhofft eine Schlüsselperson ausfällt? Dann muss Ersatz gefunden werden – möglichst schnell und effizient. Optimieren Sie Ihren Recruiting-Prozess mit diesen cleveren Schritten.

Weiterlesen...
Video-Beitrag
von Philipp Gübeli
Portrait Nachfolgeexperte und Transaktionsspezialist Philipp Gübeli

Was beinhaltet ein Kaufangebot für ein KMU?

Irgendwann im Verkaufsprozess muss der Käufer dem Verkäufer ein Kaufangebot unterbreiten. Dieses beinhaltet aber nicht nur den Kaufpreis, sondern weitere wichtige Komponenten, welche den Transaktionsprozess nachhaltig positiv beeinflussen können.

Video anschauen...
Blog-Beitrag
von Andreas Oetiker
Mann übergibt Frau einen vollen Ordner

Wissenserfassung und -transfer bei der Nachfolgeregelung

Der Wissenstransfer ist ein wichtiger Bestandteil in jeder Nachfolgeregelung. Soll doch das Unternehmen auch weiterhin reibungslos funktionieren. Dies kann jedoch nur dann gewährleistet werden, wenn das geschäftskritische Wissen richtig erfasst und übergeben wird.

Weiterlesen...
Video-Beitrag
von Yves Süess
Portrait Nachfolgeexperte und Transaktionsspezialist Yves Süess

MBO & MBI

Familieninterne Nachfolgeregelungen sind in der heutigen Zeit immer seltener. Meist werden Unternehmen an das bestehende Management (Management Buy-out) oder an eine externe Drittpartei (Management Buy-in) übergeben. Doch was sind die Vorteile und Nachteile dabei?

Video anschauen...
Blog-Beitrag
von swisspeers
Dokumente und Statistiken liegen auf einem Tisch

Unternehmen kaufen – So wird's finanziert

Neben dem Eigenkapitalanteil wird bei der Finanzierung von Firmenkäufen mit Mezzanine- und Fremdkapital gearbeitet. Wir helfen Ihnen bei der Finanzierungsstruktur und geben Ihnen einen Überblick über die wichtigsten Instrumente.

Weiterlesen...
Blog-Beitrag
von Andreas Oetiker
Frau arbeitet an Laptop

Unternehmen kaufen – Tipps für den Käufer

Der Erwerb eines eigenen Unternehmens stellt meist ein einmaliges Ereignis dar, welches eine grundlegende Veränderung der Zukunft mit sich bringt. Auch beim Unternehmenskauf hat sich gezeigt: Eine gute Vorbereitung ist die Grundlage einer erfolgreichen Transaktion.

Weiterlesen...
Basiswissen
Business Transaction
Reinigungsfirma verkaufen: Chancen und Herausforderungen (Symbolbild)

Reinigungsfirma verkaufen

Die Gebäudereinigung wird im Gewerbe heutzutage extern vergeben. Hier kommen die Reinigungsfirmen ins Spiel, welche solche Arbeiten erledigen. Dies macht solche Unternehmen zu gefragten Übernahmeobjekten – insbesondere für Privatpersonen, die sich selbständig machen wollen.

Weiterlesen...
Video-Beitrag
von Philipp Gübeli
Portrait Nachfolgeexperte und Transaktionsspezialist Philipp Gübeli

Asset Deal beim Firmenverkauf

Bei KMU-Nachfolgeregelungen von Personengesellschaften wird man zwingend mit dem Asset Deal konfrontiert. Denn dabei werden nicht Anteile, sondern einzelne Vermögenswerte auf den Käufer übertragen. Dieser Vorgang ergibt Herausforderungen, bietet aber auch zahlreiche Chancen.

Video anschauen...
Basiswissen
Business Transaction
Mann hält Bleistift

Nutzen eines Business Brokers

Sie möchten Ihr Unternehmen gewinnbringend in die Hände eines geeigneten Nachfolgers übergeben, wissen aber nicht genau, wie? Dann sollten Sie sich an einen Business Broker wenden, welcher Sie kompetent und abschlussorientiert durch den Verkaufsprozess begleitet.

Weiterlesen...
Video-Beitrag
von Yves Süess
Portrait Nachfolgeexperte und Transaktionsspezialist Yves Süess

Kaufen statt Gründen

Der Traum sein eigener Chef zu sein ist ein weit verbreiteter Wunsch. Doch soll man lieber ein Unternehmen gründen oder eine bestehende Firma übernehmen? Beide Optionen bergen viele Chancen aber auch einige Gefahren.

Video anschauen...
Blog-Beitrag
von Business Transaction
Händeschütteln zweier Männer in Anzügen nach erfolgreicher Unternehmensnachfolge

Unternehmensnachfolge – ein Praxisbericht

Im Gegensatz zum Immobilienverkauf, sind Daten zu Firmenverkäufen nur spärlich zugänglich – da die Begriffe Stillschweigen und Vertraulichkeit dominieren. Dennoch sind solche Daten spannend und wichtig, besonders wenn man sich selbst mit der eigenen Nachfolgeregelung beschäftigt.

Weiterlesen...
Checkliste
Business Transaction
Mann füllt Notizblatt aus

Interessensbekundung

Haben Sie ein für sich passendes Unternehmen ausgemacht, dass Sie gerne übernehmen möchten sprich näher prüfen möchten? Folgende Checkliste unterstützt Sie dabei, Ihr konkretes Interesse bei der Inhaberschaft passend zu platzieren.

Dokument öffnen...
Blog-Beitrag
von Philipp Gübeli
Finanzierung, Nachfolgeregelung KMUs

Finanzierung mit einer Bürgschaftsgenossenschaft

Nicht jeder Käufer ist solvent genug, um den Kaufpreis einer Firma mit Eigenmitteln bezahlen zu können. Er ist auf Fremdkapitalgeber wie Banken angewiesen. Um einen Kreditentscheid positiv zu beeinflussen, gibt es die Möglichkeit, bei einer Bürgschaftsgenossenschaft Unterstützung zu holen.

Weiterlesen...
Blog-Beitrag
von Philipp Gübeli
Firmenverkauf: Asset Deal versus Share Deal

Firmenverkauf: Asset Deal versus Share Deal

Asset Deal oder Share Deal? Im Gegensatz zu Einzelfirmen kann der Verkäufer einer Kapitalgesellschaft die Form der Dealstruktur wählen. Was macht Sinn? Wo liegen Vor- und Nachteile der jeweiligen Form. Der nachfolgende Blog gibt Antworten.

Weiterlesen...
Blog-Beitrag
von creditworld
Nachfolgefinanzierung: Was muss bei einer Finanzierung beim Firmenkauf beachtet werden?

Finanzierungen im Kontext von Nachfolgeregelungen

Oftmals scheitern Nachfolgereglungen an der Finanzierung. Auch der perfekte Käufer wird ohne finanzielle Mittel kaum ein Unternehmen übernehmen können. In diesem Artikel erfahren Sie, was es bei einer Übernahmefinanzierung zu beachten gilt.

Weiterlesen...
Checkliste
Business Transaction
Vertraulichkeitserklärung beim Firmenverkauf: Informationskreislauf graphisch dargestellt

Inhalte Vertraulichkeitserklärung / NDA

Beim Firmenverkauf ist es unumgänglich vertrauliche Informationen und Unterlagen auszutauschen. Um diese Daten zu schützen und deren Weitergabe zu verhindern, müssen Kaufinteressenten eine Vertraulichkeitserklärung (NDA) mit folgenden Inhalten unterzeichnen.

Dokument öffnen...
Blog-Beitrag
von Philipp Gübeli
Alt-Text

Übergabephase beim Unternehmensverkauf

Beim Verkauf von Unternehmen an externe Dritte ist die Übergangsphase ein wichtiger Bestandteil in den Verhandlungen zwischen Verkäufer und Käufer. Je nach Konstellation reicht diese Phase von der schlichten «Schlüsselübergabe» bis zur Weiterbeschäftigung des ehemaligen Inhabers. 

Weiterlesen...
Vorlage
Business Transaction
Non Binding Offer (NBO)

Vorlage – Indikatives Kaufangebot Firma

Welche Punkte gehören in ein unverbindliches Angebot (NBO - Non-Binding-Offer) beim Kauf eines Unternehmens? Mit dieser Mustervorlage nehmen Sie zu sämtlichen wichtigen Themen Stellung, die von Firmenverkäufern im Rahmen eines ersten Angebotes verlangt werden.

Dokument öffnen...
Blog-Beitrag
von Jérôme Zaugg
Käufer finden: Wunsch nach Selbstständigkeit versus Risikoaversion

Eigener Chef sein? Gerne – Aber bitte ohne Risiko!

Das Potenzial, sich über einen Firmenkauf selbstständig zu machen, ist gross: Zwischen 70'000 und 80’000 Schweizer KMU suchen in den kommenden fünf Jahren einen Nachfolger. Im Gegensatz dazu ist es als Firmeninhaber schwierig, einen passenden Nachfolger zu finden.

Weiterlesen...
Blog-Beitrag
von Fabian Rudin
Due Diligence beim Firmenverkauf - Unterlagen und Dokumenten

Due Diligence beim Firmenverkauf

Bei der Due Diligence beweist der Verkäufer, dass all seine bisherigen Angaben zur Firma der Wahrheit entsprechen. Der Käufer erhält ab diesem Zeitpunkt Zugang zu allen Büchern und Unterlagen der Firma und kann diese prüfen.

Weiterlesen...
Merkblatt
Business Transaction
Mann vor Diagramm auf Glasscheibe

Firma kaufen – Der Kaufprozess

Die Interessen von Käufer und Verkäufer könnten bei einer Unternehmenstransaktion unterschiedlicher nicht sein. Diese Tipps helfen Ihnen, die wichtigsten Erfolgsfaktoren zu erkennen und in den verschiedenen Prozessschritten die richtigen Entscheidungen zu treffen.

Dokument öffnen...
Merkblatt
Business Transaction
Tastatur mit roter Help-Taste

Tipps zum Firmenkauf

Während des Kaufprozesses ist es zentral, dass Sie sich in der Informationsflut nicht verlieren, sondern auf die wesentlichen Themen fokussieren. In diesem Merkblatt haben wir Ihnen die wichtigsten Fragen und Antworten rund um den Unternehmenskauf zusammengestellt.

Dokument öffnen...
Merkblatt
Business Transaction
Finanzdaten auf Tablet

Firmenkauf – Die Finanzierung

Bei jedem Unternehmenskauf stellt sich die Frage der Finanzierung. Je nach Kaufobjekt und vorhandenem Eigenkapital stehen verschiedene Optionen der Finanzierung zur Wahl. Damit der Unternehmenskauf nicht an der Finanzierung scheitert, sollten folgende Punkte berücksichtigt werden.

Dokument öffnen...
Blog-Beitrag
von Jérôme Zaugg
Entscheidungsverhalten des Käufers beim Firmenverkauf: Einflzssfaktoren (Symbolbild Geschäftsmann)

Entscheidungsverhalten beim Firmenverkauf – Teil I

Ja, nein, vielleicht - ob der Käufer sich beim Firmenverkauf auf einen Deal einlässt, hängt stark von psychologischen Einflussfaktoren ab. Als Verkäufer einer Firma ist es wichtig, diese zu kennen - denn so können Sie negativen Auswirkungen auf den Verkaufsprozess vorbeugen.

Weiterlesen...
Blog-Beitrag
von Fabian Rudin
Firma kaufen: Los geht's

Firma kaufen: 5 Tipps zur Vorbereitung

In diesem Blogbeitrag führen wir fünf Tipps zu Vorbereitung und Verhalten auf, mit denen sich Unternehmenskäufer gegenüber anderen Interessenten abheben können und vom Verkäufer als ernsthafte und glaubwürdige Nachfolgekandidaten anerkannt werden.

Weiterlesen...
Blog-Beitrag
von Fabian Rudin
Firma kaufen statt gründen: Geschäftsmann erstellt Liste mit Vorteilen

Vorteile Unternehmenskauf

Jeder zweite Schweizer träumt davon, eines Tages sein eigener Chef zu sein. Das Streben nach Freiheit, Selbstbestimmung, Geld und Ansehen hat in der Schweiz in den letzten Jahren ein regelrechtes Gründungsfieber entfacht. Doch es gibt auch eine Kehrseite der Medaille. 

Weiterlesen...
Blog-Beitrag
von Yves Süess
Anzeige auf Herzmonitor

Am Puls des Nachfragemarktes

Das Ende eines Kalenderjahres bietet sich an, Erfahrungen und Erlebtes der letzten Monate noch einmal Revue passieren zu lassen. Wir möchten einige Eindrücke aus dem Marktgeschehen der vergangenen 365 Tagen mit Ihnen teilen.

Weiterlesen...