Wissensportal: Alles rund um den Verkauf und Kauf von Schweizer KMU

Video-Beitrag
von Philipp Gübeli
Portrait Nachfolgeexperte und Transaktionsspezialist Philipp Gübeli

Betriebsliegenschaften im Unternehmen

Sind Betriebsliegenschaften bei der Unternehmensnachfolge im Spiel, kann dies grosse Auswirkungen auf den Verkaufspreis, die Kaufinteressenten sowie die steuerlichen Folgen haben. Umso wichtiger also, sich vorgängig mit dieser Thematik zu befassen.

Video anschauen...
Blog-Beitrag
von Andreas Oetiker
Unternehmen bewerten – Finanzdaten bereinigen

Unternehmen bewerten – Finanzdaten bereinigen

Nicht immer werden die offiziellen Finanzzahlen eines Unternehmens der Wirklichkeit gerecht. So lässt sich gemäss OR die Finanzsituation einer Firma nach aussen hin negativer darstellen. Dies ist bei der Nachfolge wenig zielführend, weshalb die Finanzdaten bereinigt werden müssen.

Weiterlesen...
Video-Beitrag
von Fabian Rudin
Portrait Nachfolgeexperte und Transaktionsspezialist Fabian Rudin

Unternehmensbewertung – Substanzwertmethode

Mit der Substanzwertmethode haben Unternehmer ein unkompliziertes Tool zur Hand, um den Wert ihrer Firma zu berechnen. Basiert diese Berechnungsmethode doch auf harten Zahlen, welche alle in der Bilanz ersichtlich sind.

Video anschauen...
Checkliste
Business Transaction
Non Binding Offer (NBO)

Indikatives Kaufangebot Firma

Welche Punkte gehören in ein unverbindliches Angebot (NBO - Non-Binding-Offer) beim Kauf eines Unternehmens? Mit dieser Mustervorlage nehmen Sie zu sämtlichen wichtigen Themen Stellung, die von Firmenverkäufern im Rahmen eines ersten Angebotes verlangt werden.

Dokument öffnen...
Video-Beitrag
von Fabian Rudin
Portrait Nachfolgeexperte und Transaktionsspezialist Fabian Rudin

Earn-Out beim Unternehmensverkauf: Pro und Contra

Das Earn-Out ist ein wichtiges Instrument bei Unternehmenstransaktionen. Es überbrückt unterschiedliche Kaufpreisvorstellungen, indem ein Teil des Kaufpreises vom zukünftigen Geschäftserfolg abhängig gemacht wird. Der Kaufpreis wird folglich in einen fixen und einen variablen Teil aufgeteilt.

Video anschauen...
Video-Beitrag
von Fabian Rudin
Portrait Nachfolgeexperte und Transaktionsspezialist Fabian Rudin

Verkäuferdarlehen (Vender Loan) bei Nachfolgetransaktionen

Ein Verkäuferdarlehen (Vender Loan) kann sich im Sinne einer Überbrückungshilfe positiv auf die Nachfolgeregelung auswirken. Weshalb und worauf zu achten ist, erfahren Sie in diesem Video-Beitrag.

Video anschauen...
Blog-Beitrag
von Andreas Oetiker
Mann überlegt und hält sich Hand ans Ohr

Unternehmensbewertung – welcher Wert ist der richtige?

Ein Unternehmen lässt sich auf unterschiedliche Art und Weisen bewerten. Je nach Methode ergeben sich andere Werte, welche ziemlich voneinander abweichen können. Doch wie lassen sich die verschiedenen Resultate vereinheitlichen und greifbar machen?

Weiterlesen...
Video-Beitrag
von Fabian Rudin
Portrait Nachfolgeexperte und Transaktionsspezialist Fabian Rudin

Unternehmensbewertung – Praktikermethode & Steuerwert

Mit der Praktikermethode wird eine weitere Methode der Unternehmensbewertung ins Feld geführt. Ist der Name Programm? Und wie hilfreich ist diese Methode in der Praxis hinsichtlich eines bevorstehenden Firmenverkaufs?

Video anschauen...
Blog-Beitrag
von Andreas Oetiker
Mann zeigt auf Bildschirm

Von der Firmenbewertung zur Preisfestlegung

Der erste Schritt beim Firmenverkauf ist das eigene Unternehmen zu bewerten. Im Anschluss gilt es einen realistischen Verkaufspreis festzulegen, der weder die potenziellen Käufer abschreckt noch zu tief angesetzt ist.

Weiterlesen...
Video-Beitrag
von Fabian Rudin
Portrait Nachfolgeexperte und Transaktionsspezialist Fabian Rudin

Unternehmenswert versus Verkaufspreis

Wie viel ist ein Unternehmen wert? Wie viel ist ein potenzieller Käufer bereit dafür zu bezahlen? Erfahren Sie was es braucht, um mit einer realistischen Verkaufspreisvorstellung beide Fragen gleichzeitig beantworten zu können.

Video anschauen...
Blog-Beitrag
von Business Transaction
Händeschütteln zweier Männer in Anzügen nach erfolgreicher Unternehmensnachfolge

Unternehmensnachfolge – ein Praxisbericht

Im Gegensatz zum Immobilienverkauf, sind Daten zu Firmenverkäufen nur spärlich zugänglich – da die Begriffe Stillschweigen und Vertraulichkeit dominieren. Dennoch sind solche Daten spannend und wichtig, besonders wenn man sich selbst mit der eigenen Nachfolgeregelung beschäftigt.

Weiterlesen...
Blog-Beitrag
von Philipp Gübeli
Finanzierung, Nachfolgeregelung KMUs

Finanzierung mit einer Bürgschaftsgenossenschaft

Nicht jeder Käufer ist solvent genug, um den Kaufpreis einer Firma mit Eigenmitteln bezahlen zu können. Er ist auf Fremdkapitalgeber wie Banken angewiesen. Um einen Kreditentscheid positiv zu beeinflussen, gibt es die Möglichkeit, bei einer Bürgschaftsgenossenschaft Unterstützung zu holen.

Weiterlesen...
Blog-Beitrag
von Christina Graf
Firmennachfolge: das sagt die Forschung. Geschäftsmann studiert Unternehmensnachfolge.

Firmennachfolge: Das sagt die Forschung

Welche Faktoren tragen zu einer erfolgreichen Firmennachfolge bei KMU bei? Diese Frage wurde bereits in mehreren Forschungsarbeiten beleuchtet. Eine Synthese der zentralen Resultate dieser Arbeiten finden Sie im folgenden Blogbeitrag.

Weiterlesen...
Blog-Beitrag
von Fabian Rudin
Fehler beim Firmenverkauf: Mann im Anzug mahnt mit dem Zeigefinger

Die 7 häufigsten Fehler beim Firmenverkauf

Oftmals werden wir von Firmeninhabern kontaktiert, die versucht haben, ihr Unternehmen selbst zu verkaufen. Aus diesem Grund kennen wir die Problemfelder, die es beim Verkauf einer Firma auf eigene Faust zu beachten gilt. Vermeiden Sie folgende Fehler beim Unternehmensverkauf.

Weiterlesen...
Blog-Beitrag
von Yves Süess
Fit für den Firmenverkauf - kostenloser Nachfolge-Check: Geschäftsmann analysiert Zahlen

Sind Sie und Ihre Firma fit für den Verkauf?

Viele Unternehmer schieben das Thema Nachfolgeregelung wegen Bedenken bezüglich Preis und Verkäuflichkeit vor sich hin. Im Nachfolge-Check von Business Transaction können Sie Ihr Unternehmen kostenlos einem virtuellen Markt aussetzen und so Unsicherheiten reduzieren.

Weiterlesen...
Blog-Beitrag
von Yves Süess
Unternehmensbewertung mit der Praktikermethode: Geschäftsmänner analysieren ein Kuchendiagramm

Unternehmen bewerten – Praktikermethode

Die Praktikermethode ist eine weit verbreitete Bewertungsmethode und wird im Zusammenhang mit Unternehmensbewertungen von KMU häufig erwähnt. Ist der Name Programm? Wie praktisch und insbesondere wie hilfreich ist diese Methode in der Praxis hinsichtlich eines Firmenverkaufs?

Weiterlesen...
Vorlage
Business Transaction
Non Binding Offer (NBO)

Vorlage – Indikatives Kaufangebot Firma

Welche Punkte gehören in ein unverbindliches Angebot (NBO - Non-Binding-Offer) beim Kauf eines Unternehmens? Mit dieser Mustervorlage nehmen Sie zu sämtlichen wichtigen Themen Stellung, die von Firmenverkäufern im Rahmen eines ersten Angebotes verlangt werden.

Dokument öffnen...
Basiswissen
Business Transaction
Nachfolgersuche - die wichtigsten Punkte

Nachfolger gesucht!

Die Suche nach dem geeigneten Nachfolger oder der geeigneten Nachfolgerin ist für Firmeninhaber eine ebenso wichtige wie emotionale Angelegenheit. Wenn Sie sich bei der Nachfolgersuche an den folgenden 6 Punkten orientieren, haben Sie gute Chancen auf Erfolg.

Weiterlesen...
Basiswissen
Business Transaction
Unternehmenswert berechnen: unterschiedliche Methoden (Symbolbild)

Unternehmenswert berechnen

Eine objektive Unternehmensbewertung ist ein wichtiger Schritt im Vorfeld des Verkaufs. Sie kann als Argument bei den späteren Kaufpreisverhandlungen genutzt werden und deckt gleichzeitig allfällige Schwächen auf, die vor dem Verkauf noch behoben werden können.

Weiterlesen...
Basiswissen
Business Transaction
Firmenwert steigern vor dem Verkauf - Massnahmen

Unternehmenswert steigern

Eine frühe Planung ist elementar beim Firmenverkauf – auch deshalb, weil Sie im Vorfeld durch verschiedene gezielte Massnahmen den Wert und die Verkäuflichkeit Ihrer Firma steigern können. Der erste Schritt zur Wertsteigerung ist eine Analyse der werttreibenden Faktoren.

Weiterlesen...
Basiswissen
Business Transaction
Firmenverkauf Schweiz: Leitfaden (Symbolbild)

Der Firmenverkauf: Praxisleitfaden

Hier finden Sie alle Informationen, Grundlagen und Tipps zum Thema Firmenverkauf. Mit der Erfahrung aus über 180 KMU-Transaktionen haben wir einen Praxis-Leitfaden mit den wichtigsten Themenfelder für Verkäufer und Verkäuferinnen zusammengestellt.

Weiterlesen...
Blog-Beitrag
von Ilan Kriesi
Investitionen vor dem Firmenverkauf - Foto einer Produktionshalle

Investitionen vor dem Firmenverkauf – Ja, Nein?

Wie sinnvoll sind Investitionen in eine Unternehmung, die verkauft werden soll? Obschon diese Frage nicht pauschal zu beantworten ist, kann mit gezielten Investitionen die Effizienz gesteigert und oftmals der spätere Verkaufspreis erhöht werden.

Weiterlesen...
Blog-Beitrag
von Fabian Rudin
Methoden der Unternehmensbewertung: Artikel auf Monyehouse

Unternehmensbewertung / Marktpreiseinschätzung

Was sind häufige Bewertungsmethoden für KMU? In diesem Artikel, welchen wir auf Moneyhouse (Tochterunternehmen der NZZ-Mediengruppe) publiziert haben, erfahren Sie, welche Ansätze zur Bestimmung eines Verkaufspreises oft angewendet werden.

Weiterlesen...
Blog-Beitrag
von Philipp Gübeli
Unterschiedliche Kaufpreisvorstellungen bei Käufer und Verkäufer: Waage als Symbol

Verkaufspreis: Vorstellungen von Verkäufer versus Käufer

Wie viel ist mein Unternehmen wert? Wie viel ist ein potenzieller Käufer bereit dafür zu bezahlen? Theoretisch kann mit den gängigen Bewertungsmethoden eine Grundlage für die Antwort auf beide Fragen geschaffen werden. In der Praxis sind die Unterschiede jedoch frappant.

Weiterlesen...
Merkblatt
Business Transaction
Personen vor Laptop

Verkäuferdarlehen beim Firmenverkauf

Verkäuferdarlehen (vendor loans) nehmen bei KMU-Nachfolgeregelungen eine wichtige Rolle ein. Entweder tragen sie zur Finanzierung des Firmenkaufs bei oder aber sie schliessen die Kaufpreislücke in den Verhandlungen.

Dokument öffnen...
Merkblatt
Business Transaction
Tasten mit Smileys zur Bewertung

Vorgehen Unternehmensbewertung

Ein KMU zu bewerten ist kein leichtes Unterfangen. Es erfordert fundierte Kenntnisse aus der Bewertungslehre und Praxiserfahrung in der Anwendung mit KMU. Die Bewertung ist schliesslich nur dann von Nutzen, wenn die Ergebnisse richtig interpretiert werden können.

Dokument öffnen...
Merkblatt
Business Transaction
Gelbe Sterne zur Bewertung

Unternehmenswert – Bewertungsmethoden

Je nach Bewertungsanlass kommen unterschiedliche Bewertungsmethoden in Frage. Unabhängig davon empfiehlt es sich, nach verschiedenen Methoden beider Ansätze (Substanz oder Ertrag) ein Unternehmen zu bewerten und schliesslich via Marktwertmethode zu plausibilisieren.

Dokument öffnen...
Blog-Beitrag
von Christina Graf
GmbH verkaufen: Geschäftsmann informiert sich am Computer

Verkauf GmbH – Was muss ich beachten?

Spielen Sie mit dem Gedanken, Ihre GmbH zu verkaufen? Unternehmenswert, Steuern und rechtliche Grundlagen gehören zu den Kernthemen bei diesem Vorhaben. In diesem Beitrag finden Sie Antworten auf drei zentrale Fragen beim Verkauf einer GmbH.

Weiterlesen...
Blog-Beitrag
von Fabian Rudin
Händedruck zwischen zwei Männern

Variable Kaufpreise / Earn-out

Es liegt in der Natur der Sache, dass der Verkäufer den Wert seines Lebenswerks sowie dessen Nachhaltigkeit höher einschätzt als der Käufer. Um Preisdifferenzen zu überwinden, bietet sich das Instrument der variablen Kaufpreiskomponente an.

Weiterlesen...
Blog-Beitrag
von Yves Süess
Frau hebt mahnend den Zeigefinger

Mythos: Umsatz ist gleich Verkaufspreis

Fragt man Firmeninhaber nach deren Verkaufspreisvorstellung, bekommt man nicht selten folgende Antwort zu hören: „Einmal den Jahresumsatz sollte es schon sein“. Woher genau diese Denkhaltung kommt, wissen wir nicht, haben aber Erklärungsansätze.

Weiterlesen...