1. Business Transaction AG
  2. Über uns
  3. Referenz Business Transaction

Pro Engineering AG

Pro Engineering AG ist ein schweizweit bekanntes Elektro-Ingenieurbüro mit Sitz in Basel. Verschiedene national bekannte Bauwerke wie beispielsweise der Umbau des Schweizerischen Nationalmuseum in Zürich, das Meret Oppenheim Hochhaus in Basel, der FHNW Campus in Muttenz oder das neue Fussballstadion Stade de La Tuilière in Lausanne zählen zu den exklusiven Referenzen des Nischenanbieters.

Die beiden Gründer und Eigentümer des Unternehmens wollten aufgrund der bevorstehenden Pensionierung des einen Firmeninhabers die Zukunft des unabhängigen Ingenieurbüros langfristig sichern. Unser Auftrag bestand darin, eine geeignete Käuferpartei zu finden, die die Erfolgsgeschichte der Pro Engineering AG weiterschreibt und das Unternehmen nachhaltig weiterentwickelt.

Solch etablierte KMU in dieser Grössenordnung und Branche sind äusserst rar auf dem KMU-Nachfolgemarkt und stossen entsprechen auf grosse Nachfrage. Daher haben wir das Käuferprofil präzise formuliert und sind nur mit ausgewählten Wunschkandidaten in Kontakt getreten. Mit AUCTUS Capital Partners fanden wir schliesslich eine professionelle wie auch auf KMU-Nachfolgesituationen spezialisierte Käuferpartei. Die Nachfolgelösung für die Pro Engineering AG konnte schliesslich im September 2020 erfolgreich umgesetzt werden.

Eckdaten

Branche: Dienstleistung
Kanton: Basel-Stadt
Mitarbeiter: 38
Umsatz: CHF 7.5 Mio.
Projektstart: April 2019
Projektlaufzeit: 15 Monate
Käufertyp: Investor
Web: www.proengineering.ch

Mit der Business Transaction AG haben wir einen Partner gefunden, welcher professionell und kompetent unsere Anliegen in den Verkaufsprozess einfliessen liess. Dank einer offenen und fairen Kommunikation haben wir so den idealen Käufer gefunden und unsere Nachfolge im Betrieb nachhaltig gesichert.