Firma kaufen – der Traum der beruflichen Selbständigkeit

In der Schweiz ist der Traum der beruflichen Selbstständigkeit weit verbreitet. Dieser kann grundsätzlich auf zwei Arten realisiert werden. Die Gründung der eigenen Firma steht gedanklich meist an erster Stelle.. Allerdings sind solche Start-Ups eine sehr riskante Angelegenheit. So existiert rund die Hälfte aller in der Schweiz neu gegründeten Unternehmen bereits nach fünf Jahren Betriebsaktivität nicht mehr. Ein Unternehmenskauf bietet diesem Szenario eine äusserst interessante Alternative. Solche Firmen behaupten sich bereits erfolgreich am Markt, haben gefestigte Kunden- und Lieferantenbeziehungen und weisen einen positiven Track Record aus.

Dies hört sich erst einmal vielversprechend an. Doch auch ein Unternehmenskauf hat seine Tücken und Herausforderungen, welche es zu meistern gilt. Nimmt man diese nicht ernst, kann sich der Traum der beruflichen Selbstständigkeit zu einem Albtraum oder zumindest zu einem zutiefst frustrierenden Erlebnis entwickeln. Mit den nachfolgenden vier Tipps lassen sich jedoch frühzeitig Hürden beim Unternehmenskauf gezielt angehen und so den Transaktionsprozess auf einen erfolgsversprechenden Kurs bringen:

  • Finanzierung frühzeitig abklären
  • Firmen miteinander vergleichen
  • Professionelle Unterstützung beiziehen
  • Begeisterung und Motivation zeigen
Scroll to Top

Newsletter

  • This field is for validation purposes and should be left unchanged.

Business Transaction AG

Mühlebachstrasse 86
CH-8008 Zürich