M&A-Glossar: Bereinigter EBITDA

Der bereinigte EBITDA (Gewinngrösse in der Erfolgsrechnung vor Zinsen, Steuern, Abschreibungen und übrigen Wertberichtigungen) geht von der Kennzahl EBITDA gemäss Erfolgsrechnung aus. Hinzuaddiert werden sämtliche nichtbetriebsnotwendigen Aufwände (auch steuerlich motivierte Optimierungen), die direkt oder indirekt als Leistungen zugunsten eines Firmeneigentümers zu betrachten sind. So wird der offizielle Abschluss bereinigt und die effektive Ertragskraft des Unternehmens dargestellt.

Autor
Business Transaction AG
Scroll to Top

Newsletter

  • This field is for validation purposes and should be left unchanged.

Business Transaction AG

Mühlebachstrasse 86
CH-8008 Zürich