M&A-Glossar: Übergewinnverfahren

Das Übergewinnverfahren ist ein traditionelles Verfahren der Unternehmensbewertung, bei dem der Unternehmenswert mithilfe des Übergewinns ermittelt wird. Darunter ist der Gewinn zu verstehen, der über die Normalverzinsung des Substanzwertes hinaus erzielt wird.

Autor
Business Transaction AG
Scroll to Top

Newsletter

  • This field is for validation purposes and should be left unchanged.

Business Transaction AG

Mühlebachstrasse 86
CH-8008 Zürich